Freiburger Hexedeifel e.V.
Freiburger Hexedeifel e.V.

Freiburger Hexedeifel e.V.

Höllentalstr. 5

79117 Freiburg im Breisgau

Hier finden Sie uns

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 761/6008986

 

Unsere Chronik

Historie/Gründung

Schon Jarhunderte erzählte man sich die Sagen von Hexen und Teufel,

die ihr Unwesen in den Wäldern von und um Freiburg trieben.

Viele Wanderer berichteten von ihren unheimlichen Begegnungen mit

seltsamen und angsteinflössenden Erscheinungen in den Wäldern.

Man war sich trotz vieler oder gerade wegen der vielen Erzählungen

nicht einig, ob es Hexen oder Teufel waren.

So wurde aus diesen Kreaturen "die Hexendeifel" 1/2 Hexe und 1/2 Teufel,

der Inbegriff der Angst der dort lebenden Menschen.

Gegründet wurden die Freiburger-Hexedeifel am 24.März 2012.

Im Vereinsregister sind wir seit 10.April 2012 eingetragen.

 

Die Ursprungsidee der "Hexedeifel" entstand aus einem

Freundeskreis, der großen Gefallen an dem Brauchtum

der Fasnacht fand.

Die Frage war nur, wie unsere Maske und Häs aussehen sollte.

Da Hexen und Teufel in vielen Überlieferungen vorhanden sind,

war die Frage schon für uns beantwortet.

Wir wollten eine Mischung aus Hexen und Teufel.

Dabei sind wir auf Herrn Spiegelhalter gestoßen, der dann eine schöne

Maske für uns vorbereitet hatte.

Das Häs sollte natürlich auch dazu passen und dachten, der untere

Teil sollte aus einem Rock bestehen( wie bei einer Hexe)

und der obere Teil aus Fell (wie beim Teufel).

Über die Farben waren wir uns schnell einig.

Düster sollte es aussehen, daher die Farben Schwarz und Dunkelrot.

Was natürlich nicht fehlen durfte, war der Besen für eine Hexe

und das Trinkhorn für den Teufel.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiburger Hexedeifel e.V.